Werkstoff-Prüfung-Wieczorek GmbH

Banner Zerstörungsfreie Prüfung

Zerstörungsfreie Werkstoff-Prüfung

Mit der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung bieten wir für Hersteller oder Anlagenbetreiber ein effektives Mittel, um schnell eine sichere Aussage über die Qualität von metallischen Produkten zu gewinnen. Qualitätsmängel lassen sich somit frühzeitig erkennen und Schwachstellen sowie Schäden vermeiden. Von der Ultraschallprüfung bis zur Magnetpulver- und Farbeindringprüfung.

Die wichtigsten Verfahren der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung im Überblick:

Stufe III Multisektor Verfahren UT + MT + PT

  • UT - Ultraschall-Prüfungen nach Ihren Anforderungen
  • MT - Magnetpulverprüfung stationär auf Fluxbänken bis 750 mm
    mobil mit Handjoch, Spule oder Haftmagneten
  • PT - Farbeindringprüfungen
  • Durchstrahlungsprüfung für Schweißverfahrensprüfung